Xperia XA2 vorgestellt: Sonys neuer Mittelklasse-Bolide - Alle Infos und Artikel

GIGA-Wertung:
Leser-Wertung:
15.0

Beschreibung

Im Rahmen der CES 2018 hat Sony das Xperia XA2 vorgestellt. Das 5,2-Zoll-Smartphone richtet sich an die gehobene Mittelklasse und bietet unter anderem eine 23-MP-Hauptkamera mit 4K-Aufnahme sowie ein randloses Full-HD-Display, das in einem schicken Aluminiumgehäuse eingebettet ist. 

Sony Xperia XA2 vorgestellt

Auch Sony hat die in Las Vegas stattfindende Technikmesse genutzt, um neue Smartphones vorzustellen. Der japanische Hersteller hat sich auf die Mittelklasse konzentriert und die Xperia-XA-Reihe aufgefrischt. Das neue Xperia XA2 ist eine konservative Fortführung des Vorgängers aus dem letzten Jahr, kann aber trotzdem mit einigen Neuerungen punkten.

2.779
Sony Xperia XA2: Produkttrailer

Sony Xperia XA2: Bruch mit einem langjährigen Markenzeichen

Dazu zählt vor allem das randlose Full-HD-Display, das eine Diagonale von 5,2 Zoll besitzt. Insbesondere an den seitlichen Rändern hat das Gerät abgespeckt, ober- und unterhalb des Displays sind die Ränder aber weiterhin noch vergleichsweise groß. Eingefasst ist der Bildschirm in einem Aluminiumrahmen, das laut Sony dank der abgerundeten Ecken besonders angenehm in der Hand zu halten sein soll. Statt wie gewohnt im Powerbutton befindet sich der Fingerabdrucksensor im Xperia XA2 nun auf der Rückseite unter der Kamera. Damit bricht Sony mit einem langjährigen Markenzeichen.

Bildergalerie Sony Xperia XA2

Auf technischer Seite hat das Sony Xperia XA2 den neuen Snapdragon 630 zu bieten, der acht Kerne mit einer Taktrate von 2,2 GHz besitzt und von 3 GB RAM unterstützt wird. Leistungstechnisch reicht das Xperia XA2 somit nicht ganz zur Spitze, dürfte im Alltag aber genügend Power bieten und selbst mit aufwändigen 3D-Spiele gut zurechtkommen.

Sony Xperia XA2: Technische Daten

Display 5,3 Zoll Full HD, 1.920 x 1.080 Pixel
Prozessor Snapdragon 630
Arbeitsspeicher 3 GB RAM
Interner Speicher 32 GB, erweiterbar per microSD-Karte
Hauptkamera 23 MP, 4K-Aufnahme, Slow-Motion-Aufnahme, f/2.0
Frontkamera 8 MP, 120-Grad-Weitwinkel, OIS
Software Android 8.0 Oreo
Akku 3.300 mAh, Quick Charge
Konnektivität LTE, WLAN, Bluetooth, GPS, USB-Typ-C
Farben Silber, Schwarz, Blau und Pink
Maße 142 x 70 x 9,7 mm
Gewicht 171 Gramm
Sonstiges Fingerabdrucksensor

Sony Xperia XA2: 8-MP-Frontkamera mit 120-Grad-Weitwinkel

Zu den weiteren Highlights gehört die 23 MP starke Hauptkamera, die sich insbesondere durch ihre Slow-Motion-Features hervortut: bis zu 120 Bilder pro Sekunde kann die Kamera aufnehmen, um laut Sony besonders schöne Zeitraffer-Videos zu erstellen. An der Front soll eine 8-MP-Kamera mit 120-Grad-Weitwinkel dafür sorgen, dass auch alle Freunde aufs Selfie passen.

In den Farben Silber, Schwarz, Blau und Pink wird das Xperia XA2 ab Februar 2018 zu einer UVP von 349 Euro erhältlich sein.

Beschreibung von