iPhone X Plus: Was hat Apple vor?

Sebastian Trepesch
4

Als „Monster-Smartphone“ wurde es schon bezeichnet: das iPhone X Plus. Aktuell existiert es nur in den Träumen mancher iPhone-Fans, und vielleicht in den Laboren von Apple. Wir besprechen, was an der großen Version des iPhone X dran sein könnte.

Vier Generationen des iPhones hat Apple in zwei Größen veröffentlicht. Zuletzt erschienen das iPhone 8 und iPhone 8 Plus, hier im Video:

65.437
iPhone 8 im Test

iPhone X Plus: Ergänzung zum iPhone X

Nicht so das iPhone X: Das Gerät gibt es nur in einer Größe, nämlich mit 5,8 Zoll Bildschirmdiagonale. Die Displayfläche entspricht somit fast dem iPhone 8 Plus. Die genauen Unterschiede in der Praxis zeigt dieser Vergleich:

5,8 Zoll = 5,5 Zoll? Displayfläche von iPhone X und iPhone 8 Plus ist fast identisch

Im Gegensatz zum Display ist das Gehäuse des iPhone X wesentlich kleiner, es ist annähern so klein wie das des iPhone 8. Eine Variante des neuen Smartphones in der Größe des iPhone 8 Plus wäre also durchaus denkbar.

Indizien, dass Apple an einem iPhone X Plus arbeitet

Offizielle Mitteilungen gibt es natürlich keine, aber tatsächlich schon Gerüchte, dass Apple an einer großen Version des iPhone X arbeitet: Der Konzern bereite ein größeres Gerät vor, das dem iPhone X aber stark ähnelt. Das Display soll 6,5 Zoll groß werden. Als Produzent des OLED-Panels wird LG statt Samsung gehandelt.

Für eine längere Laufzeit setze Apple auf einen Akku mit noch größerer Kapazität, wie bei dem aktuellen iPhone X in L-Form. Die Produktion des Gerätes sei für die zweite Jahreshälfte 2018 geplant.

Das war es auch schon, was zum iPhone X Plus aktuell durch die Gerüchteküche geistert. Interessant ist es trotzdem, denn die Quelle ist KGI-Analyst Ming-Chi Kuo. Und der hat in der Vergangenheit schon öfters bewiesen, dass er zuverlässige Quellen aus dem Zulieferumfeld von Apple besitzt.

Allerdings: Falls Apple aktuell wirklich an einem Plus-Modell arbeitet, muss das noch nicht heißen, dass es der Hersteller für markttauglich hält und veröffentlicht.

Wird das iPhone X Plus ein iPhone XI Plus?

Ob das große 6,5-Zoll-iPhone auf den Namen iPhone X Plus hören wird, ist mehr als fraglich. Apple wird es frühestens im September 2018 vorstellen. Und da erhält zugleich das iPhone X seinen Nachfolger. Wie der heißen wird (iPhone XI? iPhone 11? …?), ist noch unklar. Siehe auch:

Apple 2018: Wie wahrscheinlich sind iPhone 11, X Plus, SE 2 und Mac Pro?

Das würde dann aber auch bedeuten: Das neue Plus-Gerät wird keine größere Version des iPhone X Plus, sondern dessen Nachfolger. Und heißt dann wohl iPhone 11 Plus oder ähnlich.

Fazit: Ein iPhone X Plus werden wir wohl nicht sehen. Eine Plus-Version eines Nachfolgers ist aktuell alles andere als sicher, aber grundsätzlich vorstellbar. In wenigen Monaten dürften dann Bauteile aus Zulieferbetrieben auftauchen, und im September Apple das Gerät vorstellen.

Umfrage wird geladen
Umfrage: Kaufst du dir das iPhone X?
Kaufst du dir das iPhone X?
Hat dir "iPhone X Plus: Was hat Apple vor?" von Sebastian Trepesch gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Apple iPhone, Apple