Lösung: 0x80070020 – Update-Fehler in Windows 10

Robert Schanze

Der Fehler 0x80070020 kann in Windows 10 auftreten, wenn ihr ein Update auf oder in Windows 10 installieren wollt.

Lösung: 0x80070020 – Update-Fehler in Windows 10

Der Fehler entsteht, wenn ihr auf Windows 10 upgraden oder in Windows 10 ein Update installieren wollt.

0x80070020: Windows-Fehlermeldung erklärt

Der Fehler 0x80070020 steht für ERROR_SHARING_VIOLATION:

  • Ein Windows-Prozess kann nicht auf eine bestimmte Datei zugreifen, da sie bereits von einem anderen Prozess verwendet wird.
  • Laut Microsoft kann das Problem entstehen, wenn ein Programm eine Echtzeitprüfung durchführt, die den Update-Vorgang stört.

Lösungen

  • Startet Windows neu und versucht es nochmal.
  • Deaktiviert oder deinstalliert vorübergehend eure Drittanbieter-Virenscanner und -Firewalls wie Avira Antivir oder Avast Free Antivirus.
  • Ebenso kann der Windows Defender selbst Schuld am Fehler sein. Ihr könnt versuchen, ihn temporär zu deaktivieren (Echtzeitschutz & Cloudbasierter Schutz).
  • Verwaiste Benutzerprofile können den Fehler verursachen, wie dieser Beitrag zeigt.

Falls das nicht hilft, startet Windows im abgesicherten Modus mit Netzwerktreiber-Unterstützung und versucht dort die Windows-Updates zu installieren:

Wenn ihr das Problem auf andere Weise gelöst habt, schreibt uns bitte einen Tipp in die Kommentare, damit den anderen Nutzern auch geholfen werden kann.

Umfrage wird geladen
Umfrage: Wie sehen eure Erfahrungen mit Windows 10 aus?
Alles in allem - Wie zufrieden seid ihr insgesamt mit Windows 10?
Hat dir "Lösung: 0x80070020 – Update-Fehler in Windows 10" von Robert Schanze gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Microsoft Windows, Microsoft Surface Pro 4, Microsoft

Neue Artikel von GIGA WINDOWS